weitere Themen

31. Oktober 2022
NIMWEGEN (Bier­mann) – Eine aktu­el­le Über­sichts­ar­beit hat gezeigt, dass der Tumornekrosefaktor-alpha(TNFα)-Inhibitor Certo­li­zumab Pegol (CZP) bei Pati­en­ten mit einer axia­len Spon­dy­loar­thri­tis (axSpA) und beglei­ten­der akuter ante­rio­rer Uvei­tis (AAU) eine wirk­sa­me Thera­pie­op­ti­on ist. Die Autoren des Reviews räumen jedoch ein, dass die Ergeb­nis­se auf klini­schen Studi­en basie­ren und Vergleichs­stu­di­en erfor­der­lich sind, um
25. Oktober 2022
MAILAND (Bier­mann) – Die Autoren einer aktu­el­len Arbeit haben gezeigt, dass der Grad der Inflamma­ti­on bei einer Uvei­tis mithil­fe einer Messung der Zell­dich­te im Glas­kör­per (GK) auf OCT-Scans objek­tiv gemes­sen werden kann und signi­fi­kant besser mit der klini­schen Einstu­fung der Inflamma­ti­on über­ein­stimmt als die rela­ti­ve Inten­si­tät des Verhält­nis­ses GK zu
24. Oktober 2022
SHANGHAI (Bier­mann) – Wie eine aktu­el­le Studie gezeigt hat, kann mithil­fe eines neuen logis­ti­schen Regres­si­ons­mo­dells – unter Verwen­dung der Inter­leu­kin-10 (IL-10)- und IL-6-Spie­gel in Glas­kör­per (GK)- und Kammer­was­ser (KW)-Proben – ein vitre­o­re­ti­na­les Lymphom (VRL) besser von einer Uvei­tis diffe­ren­ziert und die Wahr­schein­lich­keit präzi­ser vorher­ge­sagt werden als mit der allei­ni­gen Bestim­mung
18. Oktober 2022
PHILADELPHIA (Bier­mann) – Einer aktu­el­len Studie zufol­ge ist bei jedem Kind mit Ceph­al­gie eine ophthal­mo­lo­gi­sche Unter­su­chung, einschließ­lich einer Refrak­ti­on in Zyklo­ple­gie erfor­der­lich und essen­zi­ell, da in 25% der Fälle eine behan­del­ba­re okulä­re Erkran­kung zugrun­de liegt. In ihre Quer­schnitts­stu­die schlos­sen die Wissen­schaft­ler 1878 Kinder (mitt­le­res Alter 10 Jahre; [Bereich 2–18 Jahre]) mit
13. Oktober 2022
NEWPORT BEACH (Bier­mann) – Bei der Vare­ni­clin-Lösung ([VNS]; OC-01) handelt es sich um einen hoch­s­e­lek­ti­ven niko­tini­schen Acetyl­cho­linre­zep­tor-Agonis­ten, der als Nasen­spray über eine Stimu­la­ti­on des trige­mi­na­len para­sym­pa­thi­schen Weges über die Nasen­höh­le (Tränen­na­sen­re­flex) die Tränen- bzw. die Meibom-Drüsen sowie die Becher­zel­len zur Produk­ti­on des basa­len 3‑schichtigen Tränen­films anregt. Den Autoren einer neuen
13. Oktober 2022
WARDHA (Bier­mann)  Bei einer Kera­to­kon­junk­ti­vi­tis sicca (KCS) mit einer Meibom­drü­sen­dy­s­funk­ti­on (MDD) erweist sich die 1‑malige ther­mi­sche Pulsa­ti­ons­the­ra­pie (Wärme/Drucktherapie [41–45°C über 12–15 Minu­ten] zur Erwär­mung und Eröff­nung okklu­dier­ter MD) mithil­fe des Tear­Ca­re- im Vergleich zu solcher mittels des Lipif­low-Systems als eine effek­ti­ve­re Thera­pie­op­ti­on im Hinblick auf die subjek­ti­ven Beschwer­den der Betrof­fe­nen.
11. Oktober 2022
LOS ANGELES (Bier­mann) – Einer aktu­el­len Studie zufol­ge nahm die Mehr­zahl an Pati­en­ten, bei denen intra­vit­rea­le Injek­tio­nen (IVI) vor der COVID-19-Pande­mie erfor­der­lich waren, nach dem Lock­down wieder die regel­mä­ßi­gen Termi­ne wahr, während sich die Anzahl an Pati­en­ten mit Hoch­ri­si­ko-Komor­bi­di­tä­ten verrin­ger­te. Die Autoren der Arbeit empfeh­len daher bei diesem Pati­en­ten­kol­lek­tiv eine
10. Oktober 2022
GUANGZHOU (Bier­mann) – Die Autoren einer aktu­el­len Arbeit haben gezeigt, dass topi­sches Ciclosporin‑A (CsA; anti-inflamma­to­ri­scher Calci­n­eu­rin­in­hi­bi­tor) in einer neuen Hydro­gel-Formu­lie­rung (CyclA­Gel 0,05%) bei Pati­en­ten mit einer Kera­to­kon­junk­ti­vi­tis sicca (KCS) direkt auf der Augen­ober­flä­che mit einer länge­ren okulä­ren Biover­füg­bar­keit als die gängi­gen CsA-Präpa­ra­te (Emul­si­on auf Ölba­sis mit verzö­ger­ter Abgabe) wirkt und
7. Oktober 2022
PETACH TIKWA (Bier­mann) – Wie eine aktu­el­le Veröf­fent­li­chung gezeigt hat, weisen schwan­ge­re Frauen mit einer bekann­ten nicht­in­fek­tiö­sen Uvei­tis (NIU) ganz spezi­fi­sche Muster in Bezug auf das Auftre­ten und den Schwe­re­grad an Rezi­di­ven der NIU vor bzw. während sowie nach einer oder mehre­ren Schwan­ger­schaf­ten (SS) auf. Diese Ergeb­nis­se können laut den