Rani­bi­zumab versus Rani­bi­zumab-Biosi­mi­lar versus Bevacizumab

Wirksamkeits- und Sicherheitsprofil entsprechen sich in etwa

18. November 2021

CHENNAI (Bier­mann) – Wie eine Forschungs­grup­pe aus Indien in einer aktu­el­len Studie zeigt, ist das Biosi­mi­lar Rani­bi­zumab (BSR) mit dem Anti-VEGF-Origi­nal­prä­pa­rat Rani­bi­zumab (RBZ) und dem VEGF-Inhi­bi­tor Beva­ci­zumab (BEV) in Wirk­sam­keit und Sicher­heit vergleichbar.

Die retro­spek­ti­ve Analy­se der Autoren umfass­te 202 Pati­en­ten mit entwe­der feuch­ter alters­ab­hän­gi­ger Maku­la­de­ge­ne­ra­ti­on (nAMD; 115 Pati­en­ten [56,9%]) oder Maku­la­ö­dem (ME; 87 Pati­en­ten [43,1%]) bedingt durch Diabe­tes oder reti­na­len Venenverschluss.

Die Arbeits­grup­pe teilte die Pati­en­ten in 3 Grup­pen ein. Die BSR-Gruppe bilde­ten 67 Pati­en­ten (33,2%), die RBZ-Gruppe bestand aus 69 Pati­en­ten (34,2%) und die BEV-Gruppe umfass­te 66 Pati­en­ten (32,7%). Alle erhiel­ten 3 intra­vit­rea­le Upload-Injek­tio­nen mit dem jewei­li­gen VEGF-Inhi­bi­tor, gefolgt von einem Pro-Re-Nata-Applikationsschema.

Die Nach­be­ob­ach­tungs­zeit betrug 3 bis 24 Monate.

Die Forscher ermit­tel­ten, dass die durch­schnitt­li­che Anzahl an Injek­tio­nen bei den BSR-Pati­en­ten 4,7, in der RBZ-Gruppe 6,68 sowie bei den BEV-Pati­en­ten 6,4 betrug.

Des Weite­ren stell­ten die Reti­no­lo­gen fest, dass sich sowohl in der Gruppe mit nAMD als auch in der mit ME nach 3 Mona­ten bei allen 3 Wirk­stoff­grup­pen eine signi­fi­kan­te Verbes­se­rung des Visus und der zentra­len Fovea­di­cke (CFT) zeigte. Die maxi­ma­le Wirkung beob­ach­te­ten die Exper­ten nach 1 Monat. Demge­gen­über hiel­ten die Erfol­ge nach ≥6 Mona­ten nur in der nAMD-Gruppe an, nicht jedoch in der ME-Gruppe. Dennoch konn­ten die Autoren zeigen, dass zu keinem Zeit­punkt ein signi­fi­kan­ter Unter­schied zwischen den 3 VEGF-Inhi­bi­to­ren bestand, und auch keine größe­ren Sicher­heits­be­den­ken fest­ge­stellt wurden.

(tt)

Autoren: Ratra D et al.
Korrespondenz: Dhanashree Ratra; dhanashreeratra@gmail.com
Studie: Comparison Between Ranibizumab Biosimilar, Innovator Ranibizumab and Bevacizumab in a Real-World Situation
Quelle: Ophthalmol Ther 2021; Nov 5 (online ahead of print)
Web: dx.doi.org/10.1007/s40123-021-00416-4

html

Aus rechtlichen Gründen (Heilmittelwerbegesetz) dürfen wir die Informationen nur an Fachkreise weitergeben.