Offen­win­kel­glau­kom

Nach SLT ist keine antientzündliche Therapie erforderlich

28. September 2021

TAIPEH (Bier­mann) – Die selek­ti­ve Laser­tra­be­kulo­plas­tik (SLT) stellt ein geeig­ne­tes Verfah­ren zur Senkung des Augen­in­nen­dru­ckes (IOD) bei Pati­en­ten mit Offen­win­kel­glau­kom dar. Voran­ge­gan­ge­ne Studi­en haben die Wirk­sam­keit einer entzün­dungs­hem­men­den Thera­pie zur Linde­rung von Beschwer­den nach einer SLT unter­sucht. Diese besag­ten, dass es unklar bleibe, ob eine solche Behand­lung das Anspre­chen auf die SLT beein­flus­sen könnte.

Eine aktu­el­le Studie hat nun gezeigt, dass eine post-SLT-Behand­lung mit topi­schen anti-inflamma­to­ri­schen Wirk­stof­fen weder die Senkung des IOD noch die klini­schen Beschwer­den oder den Reiz­zu­stand in der Vorder­kam­mer signi­fi­kant beein­flus­sen könne. Aus diesem Grunde halten die Autoren diese Behand­lung routi­ne­mä­ßig für nicht erforderlich.

Die Wissen­schaft­ler führ­ten im Rahmen ihres syste­ma­ti­schen Reviews mit Meta­ana­ly­se eine Lite­ra­tur­re­cher­che in PubMed, Embase, Web of Science sowie Coch­ra­ne Libra­ry bis 30.März 2021 durch. Sie legten als Haupt­end­punk­te die Wirk­sam­keit der antient­zünd­li­chen Thera­pie nach der SLT in Bezug auf die Senkung des IOD, auf die Inzi­denz der Beschwer­den sowie auf den Reiz­zu­stand in der Vorder­kam­mer im Vergleich zu Place­bo fest.

Die Arbeits­grup­pe schloss 5 rando­mi­sier­te kontrol­lier­te Studi­en mit 235 Augen in die Meta­ana­ly­se ein, die eine anti-inflamma­to­ri­sche Behand­lung erhiel­ten und 170 Augen, in die Place­bo appli­ziert wurde.

Die Forscher ermit­tel­ten, dass es im Vergleich zu Place­bo keine signi­fi­kan­ten Unter­schie­de hinsicht­lich des IOD-senken­den Effek­tes bei der Anwen­dung von sowohl nicht­ste­ro­ida­len als auch stero­ida­len Augen­trop­fen nach SLT gab. Die Ergeb­nis­se zeig­ten sich während der gesam­ten Nach­be­ob­ach­tungs­zeit von 1– 6 Mona­ten konstant. Darüber hinaus stell­ten die Exper­ten fest, dass die entzün­dungs­hem­men­de Thera­pie 1 Stunde bis 1 Woche nach SLT weder signi­fi­kan­te Auswir­kun­gen auf die Schmer­zen oder Beschwer­den der Pati­en­ten noch auf den Reiz­zu­stand in der Vorder­kam­mer hatte.

(tt)

Autoren: Chen YS et al.
Korrespondenz: Hua-Ching Chang; b101095089@tmu.edu.tw
Studie: Effects of anti-inflammatory treatment on efficacy of selective laser trabeculoplasty: A systematic review and meta-analysis
Quelle: Expert Rev Clin Pharmacol 2021; Sep 15 (online ahead of print)
Web: dx.doi.org/10.1080/17512433.2021.1981860

html

Aus rechtlichen Gründen (Heilmittelwerbegesetz) dürfen wir die Informationen nur an Fachkreise weitergeben.