Kera­to­ko­nus

Hat das Keratokonus-Stadium Auswirkungen auf die Prognose einer DALK?

25. Juni 2019

TEHERAN (Bier­mann) – Die tiefe ante­rio­re lamel­la­re Kera­to­plas­tik (deep ante­rior lamel­lar kera­to­plas­ty, DALK) ist eine der chir­ur­gi­schen Optio­nen bei Kera­to­ko­nus. In einer inter­ven­tio­nel­len Fall­stu­die mit 227 Kera­to­ko­nus-Augen wurde unter­sucht, inwie­fern die Ausprä­gung des Kera­to­ko­nus eine Auswir­kung auf die Progno­se einer DALK haben könnte.

Laut Amsler-Krumeich-Klas­si­fi­ka­ti­on fanden sich bei den einge­schlos­se­nen Pati­en­ten 47 Augen mit Kera­to­ko­nus-Stadi­um II, 60 Augen mit Kera­to­ko­nus-Stadi­um III und 120 Augen mit Kera­to­ko­nus-Stadi­um IV. Analy­siert wurden der best­kor­ri­gier­te Visus (BCVA), die Refrak­ti­ons­wer­te (sphä­ri­sches Äqui­va­lent), Kerato­me­ter­da­ten sowie Infor­ma­tio­nen bezüg­lich intra- und post­ope­ra­ti­ven Komplikationen.

Das durch­schnitt­li­che Alter der einge­schlos­se­nen Pati­en­ten lag bei 27,6 +/-8,0 Jahren. Die durch­schnitt­li­che Nach­be­ob­ach­tungs­zeit war 38,0 +/-19,8 Monate. Bezüg­lich post­ope­ra­ti­vem BCVA, Refrak­ti­on und Kerato­me­ter­da­ten fanden sich zwischen den Grup­pen keine Unter­schie­de. Die BCVA-Verbes­se­rung war bei Kera­to­ko­nus-Stadi­um III und IV größer als in Stadi­um II. Das sphä­ri­sche Äqui­va­lent zeigte in Stadi­um III und IV eine deut­li­che Verrin­ge­rung im Vergleich zu Stadi­um II. Die Kerato­me­ter­wer­te verrin­ger­ten sich in Stadi­um IV deut­li­cher als in Stadi­um II und III. Intra- und post­ope­ra­ti­ve Kompli­ka­tio­nen (Perfo­ra­ti­on der Desce­met-Membran, Naht­kom­pli­ka­tio­nen, Absto­ßungs­re­ak­tio­nen) waren in beiden Grup­pen vergleichbar.

Die DALK könne somit als effek­ti­ve und siche­re Proze­dur für die Behand­lung aller Kera­to­ko­nus­sta­di­en ange­se­hen werden. Bei weiter fort­ge­schrit­te­nem Kera­to­ko­nus zeige sich eine höhere Effek­ti­vi­tät im Vergleich zu nur mode­ra­tem Kera­to­ko­nus, so die Autoren.

(ak)

Autoren: Feizi S et al.
Korrespondenz: Sepher Feizi; sepehrfeizi@yahoo.com
Studie: Effect of Keratoconus Severity on Clinical Outcomes After Deep Anterior Lamellar Keratoplasty
Quelle: Am J Ophthalmol 2019 Jun;202:15–22.
Web: https://www.ajo.com/article/S0002-9394(19)30051-0/fulltext

html

Aus rechtlichen Gründen (Heilmittelwerbegesetz) dürfen wir die Informationen nur an Fachkreise weitergeben.