Horn­hau­ter­kran­kun­gen

Therapieadhärenz gerade bei jüngeren Patienten schlecht

30. Januar 2022

ANN ARBOR (Bier­mann) – Eine fehlen­den Thera­pie­ad­hä­renz ist ein ubiqutä­res Problem in der Medi­zin. Unbe­kannt ist bisher die Thera­pie­ad­hä­renz von Pati­en­ten mit Horn­hau­ter­kran­kun­gen. In einer prospek­ti­ven Kohor­ten­stu­die aus den USA sollte dieser Frage nach­ge­gan­gen werden.
Hierzu wurden Daten von Pati­en­ten ab 18 Jahren einer Augen­kli­nik eines akade­mi­schen Zentrums unter­sucht, welchen man Augen­me­di­ka­men­te verschrie­ben hatte. Vergli­chen wurden Alter, Geschlecht, Medi­ka­men­ten­do­sie­rung und Kate­go­rie der primä­ren Horn­haut­dia­gno­sen. Die Pati­en­ten soll­ten adap­tier­te Versio­nen der „12-Ques­ti­ons Adhe­rence to Refills and Medi­ka­ti­ons-Scale“ (ARMS)- und der „3‑questons Voils-Medi­ca­ti­on Adhe­rence Scale“ (VMAS) ausfül­len. Die Ergeb­nis­se wurden einge­teilt in „thera­pie­ad­hä­rent“ und „nicht thera­pie­ad­hä­rent“ mit Subgrup­pen für den jewei­li­gen Grund der fehlen­den Adhärenz.
Einge­schlos­sen wurden zwischen Febru­ar und März 2019 insge­samt 199 Teil­neh­mer mit einer Respon­se-Rate von 95%. Das Alter der Teil­neh­mer lag zwischen 19 und 93 Jahren mit einem Durch­schnitts­al­ter von 59 Jahren (SD 17,8). Von diesen Pati­en­ten wurden 72% mittels ARMS und 33% mittels VMAS als nicht thera­pie­ad­hä­rent einge­schätzt. Höhe­res Alter war mit einer höhe­ren Thera­pie­ad­hä­renz verge­sell­schaf­tet (ARMS Odds ratio = 1,48, 95% Konfi­denz­in­ter­vall 1,14–1,93, P = 0,004 und VMAS Odds ratio = 1,24, 95% Konfi­denz­in­ter­vall 1,04–1,48, P = 0,012). Für Rasse, Geschlecht, Bildung, Medi­ka­men­ten­do­sie­rung oder primä­rer Diagno­se konn­ten keine signi­fi­kan­ten Asso­zia­tio­nen nach­ge­wie­sen werden.
Die Thera­pie­ad­hä­renz war nach Anga­ben der Autoren der Studie gerin­ger als erwar­tet. Gerade mit jünge­ren Pati­en­ten soll­ten Ärzte daher über die Wich­tig­keit der konse­quen­ten Thera­pie spre­chen, wenn unter adäqua­ter Thera­pie nicht die erwar­ten­de klini­sche Verbes­se­rung eintritt. (ak)

Autoren: Khan M et al.
Korrespondenz: mariawoo@umich.edu
Studie: Medication Adherence Among Patients With Corneal Diseases
Quelle: Cornea. 2021 Dec 1;40(12):1554-1560.
Web: https://doi.org/10.1097/ICO.0000000000002680

html

Aus rechtlichen Gründen (Heilmittelwerbegesetz) dürfen wir die Informationen nur an Fachkreise weitergeben.