Fuchs´sche Endo­thel­dys­tro­phie

Zentrale Hornhautdicke Parameter und Ausprägung der Guttae für Indikationsstellung zur OP in Betracht ziehen

31. Mai 2022

MIAMI (Bier­mann) – Für die Indi­ka­ti­ons­stel­lung einer Kata­rakt-Opera­ti­on und/oder Desce­met Strip­ping und/oder Endo­thel­zell­trans­plan­ta­ti­on bei Fuchs´scher Endo­thel­dys­tro­phie (engl.: Fuchs Endo­the­li­al Corne­al Dystro­phy, FECD) kann unter ande­rem die Messung der zentra­len Horn­haut­dich­te heran­ge­zo­gen werden, so die Autoren einer Studie aus den USA. Horn­haut­dich­te­wer­te von 0–2 mm und die Schwe­re der vorhan­de­nen Guttae seien asso­zi­iert mit einem verrin­ger­ten korri­gier­ten Fern­vi­sus (CDVA) bei Fuchs­scher Endotheldystrophie.

Im Rahmen einer retro­spek­ti­ven cross-sektio­na­len Studie wurden Pati­en­ten mit FECD einge­schlos­sen, welche zwischen Januar 2015 und Septem­ber 2019 am Bascom Palmer Eye Insti­tu­te unter­sucht wurden. Werte für die cornea­le Dichte (engl. corne­al densi­ty, CD) wurden mittels Scheim­pflug-Tomo­gra­phie in zentra­len Ringen von 0–2, 2–6, 6–10 und 10–12 mm gemes­sen. Weiter­hin wurde auf eine Asso­zia­ti­on zwischen korri­gier­tem Fern­vi­sus (CDVA) mit den CD-Werten sowie der Schwe­re der vorhan­de­ne Guttae geprüft. Zudem wurden die zentra­le Horn­haut­di­cke (CCT), die Ausprä­gung einer vorhan­de­nen Kata­rakt, die Ausprä­gung eines Horn­haut­ödems sowie Alter und Geschlecht in die Analy­se einbezogen.

Einge­schlos­sen wurden 192 Augen von 110 Pati­en­ten. Der Anstieg in zentra­len CD-Werten in der Zone von 0–2 mm (P <  0,001), Schwe­re der Guttae (P = 0,046), Alter (P < 0,001), Kata­rakt-Ausprä­gung (P < 0,001), Grad des Horn­haut­ödems (P < 0,001) und die Art des Refrak­ti­ons­feh­lers (P = 0,008) waren signi­fi­kant asso­zi­iert mit einem verrin­ger­ten CDVA. Die zentra­le Horn­haut­di­cke, das Geschlecht und die Werte der peri­phe­ren CD (2–6 mm, 6–10 mm, 10–12 mm- Zonen) waren nicht signi­fi­kant mit dem CDVA asso­zi­iert (P > 0,05).  (ak)

Autoren: Shah K et al.
Korrespondenz: exk126@med.miami.edu
Studie: Scheimpflug Corneal Densitometry Values and Severity of Guttae in Relation to Visual Acuity in Fuchs Endothelial Corneal Dystrophy
Quelle: Cornea. 2022 Jun 1;41(6):692-698.
Web: https://doi.org/10.1097/ICO.0000000000002762

html

Aus rechtlichen Gründen (Heilmittelwerbegesetz) dürfen wir die Informationen nur an Fachkreise weitergeben.