DALK

Intraoperative OCT kann bei der Entscheidungsfindung helfen

19. Februar 2022

BOZEN (Bier­mann) – Die intra­ope­ra­ti­ve OCT (opti­sche Kohä­renz­to­mo­gra­phie) kommt immer häufi­ger zum Einsatz, um die Durch­füh­rung einer Opera­ti­on in Echt­zeit beur­tei­len zu können.
Eine italie­ni­sche Studie sollte klären, inwie­fern die intra­ope­ra­ti­ve OCT auch bei der Big-Bubble-DALK (Deep ante­rior lamel­lar kera­to­plas­ty) weiter­füh­ren­de Infor­ma­tio­nen geben und den OP-Erfolg verbes­sern kann.

Unter­sucht wurden 16 Augen von 16 Pati­en­ten mit Kera­to­ko­nus. Die Tiefe der Trepan­a­ti­on wurde mittels intra­ope­ra­ti­vem OCT gemes­sen. Es wurde eine Tiefe von 150 µm von der Epithe­l­ober­flä­che ange­strebt. Intra­ope­ra­tiv wurden wieder­holt OCT-Scans durch­ge­führt um die verblei­ben­de Stroma­di­cke vor Inser­ti­on der DALK-Sonde vom Grund der Trepan­a­ti­on zu messen. Aufge­zeich­net und unter­sucht wurden Kali­brie­rungs­mes­sun­gen, die Erfolgs­ra­te der pneu­ma­ti­schen Dissek­ti­on und Komplikationen.
Die stroma­le Rest­di­cke nach Trepan­a­ti­on über­schritt die geplan­ten 150 µm in allen Augen und lag bei durch­schnitt­lich 257,1 +/- 42,5 µm. In allen Fällen lag die initia­le Trepan­a­ti­ons­ril­le bei 118,9 +/- 27,1 µm. Eine Big bubble konnte bei 12 Augen erreicht werden (75%). Bei 11 Augen konnte eine Typ 1 Bubble erhal­ten werden. Bei vier Augen wurde nach Perfo­ra­ti­on bei Inser­ti­on der Kanüle in ein resi­dua­les Stroma von unter 100µm (n = 2, 63 und 75 µm) oder nach einer Schicht-für-Schicht-Dissek­ti­on (n = 2) eine Konver­si­on zu einer pene­trie­ren­den Kera­to­plas­tik notwendig.

Die Autoren der Studie schlos­sen aus ihren Ergeb­nis­sen, dass eine quan­ti­ta­ti­ve Analy­se mittels intra­ope­ra­ti­ver OCT als Entschei­dungs­hil­fe für ein Fort­fah­ren mit pneu­ma­ti­scher Dissek­ti­on oder einer Ausdeh­nung der Trepan­a­ti­on für eine Injek­ti­on der Sonde in der gewünsch­ten Stroma­tie­fe hilf­reich sein könne. (ak)

Autoren: Santorum P et al.
Korrespondenz: psantorum@gmail.com
Studie: Microscope-Integrated Intraoperative Optical Coherence Tomography-Guided Big-Bubble Deep Anterior Lamellar Keratoplasty
Quelle: Cornea. 2022 Jan 1;41(1):125-129.
Web: https://doi.org/10.1097/ico.0000000000002826

html

Aus rechtlichen Gründen (Heilmittelwerbegesetz) dürfen wir die Informationen nur an Fachkreise weitergeben.