ARGOS-02-Studie

Mikrosensor zur telemetrischen Messung des Augeninnendrucks

2. August 2020

MAGDEBURG (Bier­mann) – In der ARGOS-02-Studie wurde die Sicher­heit und Leis­tung der zwei­ten Genera­ti­on eines implan­tier­ba­ren Augeninnendruck(IOP)-Sensors bei Pati­en­ten mit primä­rem Offen­win­kel­glau­kom (POWG) unter­sucht. Der EYEMA­TE-IO-Sensor wurde bei 22 Pati­en­ten sicher implan­tiert und funk­tio­nier­te während des 12-mona­ti­gen Follow-ups zuver­läs­sig. Der Mikro­sen­sor ermög­li­che konti­nu­ier­li­che und lang­fris­ti­ge Messun­gen des IOP, so das Fazit der ARGOS-Studiengruppe.

In der prospek­ti­ven, nicht verglei­chen­den, offe­nen, multi­zen­tri­schen klini­schen Unter­su­chung wurde Pati­en­ten mit POWG im Rahmen einer Kata­rak­t­ope­ra­ti­on, nach der Implan­ta­ti­on einer Intrao­ku­lar­lin­se ein ring­för­mi­ger, sulkus­plat­zier­ter IOP-Sensor implan­tiert. Chir­ur­gi­sche Kompli­ka­tio­nen sowie uner­wünsch­te Ereig­nis­se während der 12-mona­ti­gen Nach­be­ob­ach­tungs­zeit wurden aufge­zeich­net. Bei jeder Nach­un­ter­su­chung wurde eine voll­stän­di­ge ophthal­mo­lo­gi­sche Unter­su­chung durch­ge­führt, einschließ­lich Sehschär­fe, Augen­in­nen­druck, Spalt­lam­pen­un­ter­su­chung und Fundus­ko­pie in Mydria­se sowie Vergleichs­mes­sun­gen zwischen der Gold­mann-Applana­ti­ons­to­no­me­trie und dem EYEMATE-IO-Implantat.

Der Mikro­sen­sor wurde bei den 22 Pati­en­ten mit weni­gen chir­ur­gi­schen Kompli­ka­tio­nen und ohne uner­war­te­te gerä­te­be­zo­ge­ne Neben­wir­kun­gen erfolg­reich implan­tiert. Alle uner­wünsch­ten Ereig­nis­se verschwan­den rasch bei entspre­chen­der Behand­lung. Die Vergleichs­mes­sun­gen zeig­ten eine gute Über­ein­stim­mung zwischen dem EYEMATE-IO und der Gold­mann-Applana­ti­ons­to­no­me­trie (GAT) mit einem Intra­klas­sen­kor­re­la­ti­ons­ko­ef­fi­zi­en­ten (3,k) von 0,783 (95%-Konfidenzintervall [KI] 0,743–0,817). Die EYEMA­TE-IO-Messun­gen waren höher als die GAT-Messun­gen mit einer mitt­le­ren Diffe­renz von 3,2 mmHg (95%-KI 2,8–3,5).

(isch)

Autoren: Choritz L et al.
Korrespondenz: Lars Choritz; lars.choritz@med.ovgu.de
Studie: Telemetric Measurement of Intraocular Pressure via an Implantable Pressure Sensor-12-Month Results from the ARGOS-02 Trial
Quelle: Am J Ophthalmol 2020;209:187-196.
Web: https://doi.org/10.1016/j.ajo.2019.09.011

html

Aus rechtlichen Gründen (Heilmittelwerbegesetz) dürfen wir die Informationen nur an Fachkreise weitergeben.