AMD und intra­vit­rea­le Injektionen

Systemische Biomarker sind nach Aflibercept-Injektion erniedrigt

19. Februar 2021

ORDU (Bier­mann)  Die Autoren einer aktu­el­len Studie aus der Türkei haben Biomar­ker für syste­mi­sche Entzün­dun­gen und kardio­vasku­lä­re Erkran­kun­gen unter­sucht, die in Verbin­dung mit intra­vit­rea­len Injek­tio­nen von Rani­bi­zumab (IVR) und Afli­ber­cept (IVA) bei thera­pi­e­nai­ven Pati­en­ten mit neovasku­lä­rer alters­ab­hän­gi­ger Maku­la­de­ge­ne­ra­ti­on (nAMD) stehen könnten.

Die Thera­pie mit IVA zeigte eine zwar nur gerin­ge, aber statis­tisch signi­fi­kan­te Wirkung auf inflamma­to­ri­sche und kardio­vasku­lä­re Biomar­ker im Vergleich zu einer IVR-Thera­pie, so die Forscher.

Die Exper­ten schlos­sen 24 Augen (24 Pati­en­ten), die mit 0,5 mg Rani­bi­zumab (IVR-Gruppe) sowie 25 Augen (25 Pati­en­ten), welche mit 2,0 mg Afli­ber­cept (IVA-Gruppe) behan­delt wurden, in die Studie ein.

Folgen­de Blut­wer­te wurden vor Injek­ti­on, sowie nach den 3 initia­len monat­li­chen Upload-Injek­tio­nen bestimmt: voll­stän­di­ges Blut­bild, C‑reaktives Prote­in (CRP), LDL-Chole­ste­rin (LDL‑c), HDL-Chole­ste­rin (HDL‑c), Harn­säu­re (UA), Albu­min und Fibrinogen.

Weiter­hin berech­ne­te die Arbeits­grup­pe die Verhält­nis­se von Neutrophilen/Lymphozyten (NLR), Monozyten/HDL‑c (MHR), CRP/Albumin (CAR), Monozyten/Lymphozyten (MLR) und Thrombozyten/Lymphozyten (PLR).

Die Ophthal­mo­lo­gen stell­ten in der IVA-Gruppe nach der Upload-Phase im Vergleich zu den Anfangs­wer­ten einen statis­tisch signi­fi­kan­ten Abfall folgen­der Blut­wer­te fest: CRP (p=0,002), LDL‑c (p<0,001), Leuko­zy­ten (WBC; p=0,001), Neutro­phi­le (p<0,001) und Mono­zy­ten (p=0,019).

Ebenso fand sich in der IVA-Gruppe ein statis­tisch signi­fi­kan­ter Abfall der Verhält­nis­se: NLR (p=0,020), MHR (p=0,042) sowie CAR (p=0,010).

Die Autoren konn­ten dage­gen in der IVR-Gruppe keine signi­fi­kan­te Verän­de­rung bei allen Blut­pa­ra­me­tern nach­wei­sen. In beiden Grup­pen zeigte sich keine signi­fi­kan­te Verän­de­rung bei dem Fibri­no­gen-Wert, der Lympho­zy­ten­zahl, dem MLR, dem HDL-c-Wert, der UA, dem PLR und der Thrombozytenzahl.

(tt)

Autoren: Erdem B et al.
Korrespondenz: Burak Erdem; burakerdem@gmail.com
Studie: Evaluation of the Effects of Intravitreal Aflibercept and Ranibizumab on Systemic Inflammatory and Cardiovascular Biomarkers in Patients with Neovascular Age-related Macular Degeneration
Quelle: Curr Eye Res 2021; Jan 26;1-6.
Web: dx.doi.org/10.1080/02713683.2021.1879868 

html

Aus rechtlichen Gründen (Heilmittelwerbegesetz) dürfen wir die Informationen nur an Fachkreise weitergeben.